Flugschule

Heißluftballon - Brenner

Wenn Sie selbst Ballonfahrer werden möchten, werden Sie bei uns zum Ballonpiloten ausgebildet.

Wir sind eine Flugschule mit Zulassung als ATO (Approved Training Organisations) nach den neuen Bestimmungen der EASA. Bei Interesse am besten anrufen unter

030-694 41 58.

Bei uns können Sie lernen, einen Heißluftballon sicher zu fahren. Ein Heißluftballon ist ein Luftfahrzeug, welches sich nicht steuern lässt. Es lässt sich nur die Fahrthöhe bestimmen. In der theoretischen und der praktischen Ausbildung bringen wir unseren Schülern bei, einen Ballon trotzdem sicher starten und landen zu können.

Folgende Bestandteile der praktischen Ausbildung sind gesetzlich vorgeschrieben:

16 Fahrstunden, davon

12 Fahrstunden mit Lehrer und

eine Alleinfahrt von 30 Minuten

10 Aufrüstungen

20 Starts und Landungen.

 

Um das Ballonfahren sicher zu erlernen, kann es dazu kommen, dass diese Mindestanforderungen überschritten werden müssen.